Startseite Über uns Termine Links Galerie Kontakt Blog

Blog

Ragazzi di Stiria
AT Copyright 2011-2014 Ragazzi di Stiria Webdesign by HiMa
Danke an alle fleissigen Kamerakinder, wie zum Beispiel die Babsl, die Desi und den Jürgen, für eure super Fotos mit den einzigartigen wunderschönen Momenten, die ihr für uns festhaltet! Freitag 24.10.2014   Der Circus Roncalli ist in der Stadt und die  Ragazzi sind bei der Premiere dabei. Der  Circus gastiert ganze 3 Wochen in Graz auf  dem Messegelände und ein Besuch zahlt sich  in jedem Fall aus! Spiel, Spaß und Spannung  garantiert :) Sonntag 19.10.2014 Das wirds wohl gewesen sein für die heurige  Saison, deshalb gingen wir nochmal auf eine  grössere Tour und nützten das wunderbare  sommerliche Wetter für eine tolle Ausfahrt  durch die herbstliche Steiermark. Über die  Apfelstrasse zum Stubenbergsee, der  Sommeralm und der Teichalm. Menschenmassen  beim Teichwirt, aber unser Essen war schnell da  und schmeckte richtig lecker. Wir genossen die  Sonne bis zum Schluss und beendeten unseren  Ausflug bei Maroni und Sturm.  Vespaaison 2014 du warst eindeutig zu kurz! Samstag 18.10.2014 Schneller Samstag-Nachmittagsausflug in die  Gegend von Wies, Zwischenstop mit herrlichem  Panorama - so könnte es immer sein!  Sonntag 12.10.2014   Was für ein Ausflug!Lachen ohne Ende! Heute führte  uns unser Weg in die Süd Oststeiermark, unser Ziel:  Das Oldtimer Museum Legenstein in St Anna. Liebevoll  hergerichtet und mit tollen Schätzen ausgestattet, läd  es zum Verbleiben in einer anderen Zeit ein. Wenn Ihr  in der Gegend seid, schaut es Euch an!   Der Spass ist unser ständiger Begleiter, man fürchtet  uns überall, denn wo wir auch hinkommen, bringen wir  die Leute zum Lachen und keiner kann mehr normal  reden... Ihr glaubt mir nicht? dann hört rein! *gg*  Wir wünschen Euch noch einen schönen Herbst und bis bald!  Sonntag 05.10.2014 Endlich wieder tolles Vespawetter!   Die Wetterprognosen standen gut und so  sattelten wir unsere Vespen und ab ging es in  Richtung Gamlitzer Weinlesefest (Fotos).   Am Dexenberg machten wir  kulinarische Rast. Leckeres Essen  sag ich euch! Vollgegessen und mit Bauchschmerzen vor  lauter Lachen gings über Berg und Tal durch die  steirische Toskana bis nach Gamlitz. Dort wurden wir ganz nett von  einem Vespakollegen empfangen. Wir durften unsere Mopeds bei ihm  zu Hause, mitten im Ort, abstellen und dann brachte er uns auf  Schleichwegen auch noch direkt in die erste Reihe zum Umzug. Danke  Benni! Lauter fröhliche, sehr trachtig gekleidete Leute  standen hier und bestaunten das bunte Treiben mit seinen  wundervoll geschmückten Wagen, Blaskapellen und manch  anderen schrillen Vögeln :) Wir trafen viele bekannte  Gesichter, hatten eine Menge Spaß und fuhren den ganzen  Tag bei herrlichem Sonnenschein durch die wunderschöne  Steiermark. Alles in Allem wieder mal ein sehr gelungener Vespatag!   Samstag 28.9.2014   Unser Ausflug in die Wieser Gegend führte uns zu  einem schönem Platzerl, dem Gasthaus Strutz. Ein  Geheimtipp sag ich euch für Backhendel und  frischen Fisch aus der eigenen Zucht. Die Anlage ist  liebevoll hergerichtet und sehr gepflegt, man kann  direkt die Zuchtbecken abgehen und den Fischen  beim Schwimmen zuschauen. Das Essen war super schnell da und  richtig lecker! Natürlich erkundeten wir auch die schöne Landschaft mit unseren  Vespen und kamen dabei sogar bis auf 1250 Meter Seehöhe.  Sonnenschein und atemberaubende Aussichten  waren unser Lohn. Danach kamen wir noch beim  Schwanberger Erntedankfest vorbei, wo wir mit  allerhand regionalen Köstlichkeiten verwöhnt  wurden :)   Samstag 20.9.2014   Auf gehts zur Saisonabschlussausfahrt der Scooteria Leibnitz! Der Vici ruft, Petrus hat erbarmen mit uns  und beschert uns einen wundervollen  Traumtag! Sonne, Sonne und nochmal  Sonne! Wer hätte das gedacht... Also los!  Wie immer Treffpunkt in Gralla, Freunde  begrüssen und dann gehts auch schon ab,  84 traumhafte Kilometer zwischen Weinstöcken, Hügeln und  malerischen Landschaften. Kurzer Zwischenstop, Maroni und frischen  Sturm und weiter Richtung Route 69. Die Strecke, der Wahnsinn- leider  geil!  Dort angekommen erwartet uns  Kistenfleich, eine Spezialität mit Kraut und  Semmelknödel. Kannte ich vorher nicht,  aber sehr zu empfehlen. Nach dem Essen  folgte noch die rührende Übergabe des  Schecks an den LEAH Elternverein von den  Jungs der Black Ocean Tour. Tolle Leistung und gesammelt für einen  guten Zweck! Alles in allem ein wunderschöner Tag mit Freunden in  der steirischen Toskana! Hier gehts zum Video! Donnerstag 11.9.2014 Sommer wo bist du???   Lieber Petrus, dir muss die Ice Bucket Challenge ja richtig Spaß  machen, aber bitte könntest du sie nicht schön langsam einstellen... !?  Samstag 30.8.2014 Tolle Speedausfahrt zur  Sommerrodelbahn Koglhof. (Die Tour   zum Anschauen auf Checkmytour)  Sonnenschein und angenehme  Temperaturen - endlich! Das Wetterapp  verspricht Sonne bis 17h - sollte sich  ausgehen. Vielleicht ein richtiger  Sommertag? Die Strasse Richtung Birkfeld läd förmlich zum zügigeren  Fahren ein, was mit unseren 300er Vespen mal so richtig Spass macht,  ohne Schlaglöcher, oder 1000mal reparierte Strassen. Dort  angekommen erwartet uns der Raika Sumsiclub. Wir werden  geschminkt, jeder bekommt einen Button und einen Luftballon :)  Wussten wir nicht... Also statt langem Anstellen an der Rodelbahn,  erstmal was essen. Das Essen ist hier richtig lecker! Die Schlange wird  kürzer, wir stellen uns an und los gehts: Ragazzi  rodeln! Was für ein Spass! ABER erste Wölkchen  am gerade noch so blauen Himmel... was ist da  los? Sollte sich das Wetterapp geirrt haben, denn  es ist erst 13h?!? 1330 es schüttet! Danke  Wetterapp! Rodeln geht natürlich auch nicht,  also wieder rein in die gute Stube auf einen Kaffee und einen guten  Kuchen. Apfeltiramisu - sollte jeder mal probieren, der zum Koglhof  kommt!   1430 kurze Regenpause, wir also wieder  auf die Rodeln und los! Nach nur 10  Minuten wieder Regen :( Rodeln Ende!  Rein ins Gasthaus, der Schmäh rennt und  wir warten, dass das Geplätscher aufhört.  Dauerregen bis 16h!? Dann endlich eine  ersehnte Pause, also alle zu den Mopeds, rein in die Regenmonturen  und los! 100 Meter weiter: Starkregen, Sicht gleich null, zum Glück  eine Tankstelle an der Strecke. Regenpause. Der Schmäh rennt, aber  da es recht warm ist, beschlagen einige Regenanzüge innen und man  wird richtig nass, obwohl man eigentlich im Trockenen steht. Der  Regen lässt allmählich langsam nach und wir wagen es. War wohl nix,  hinter der ersten Kurve erwartet ER uns schon wieder und begleitet  und bis nach Graz... Danke Petrus! Alles in Allem trotzdem ein sehr  lustiger Tag, etwas nässer, aber das ist man als 2014er Vespisti ja  sowieso schon gewohnt :) Donnerstag 21.8.2014 Am Montag haben wir die 1000 Besucher Marke auf unserer Homepage  geknackt! Eintausend verschiedene Vespisti und Freunde der Ragazzi  und des italienischen Kultrollers Vespa waren schon auf unserer  Internetseite zu Gast und seit Gestern haben wir auch auf Facebook  500 Likes! Danke liebe Leute!  Sonntag 16.8.2014 Was für ein Wochenende... Samsatg um 5:30 rauf auf  die Vespa und auf ins Marchfeld :) zuerst Nebel soweit  das Auge reicht, das Visier beschlägt, Sichtweite gleich  Null, aber dann, je weiter wir uns dem Wechsel nähern,  kommt schön langsam die Sonne durch, es wird schön! :)  Knapp nach 9 treffen wir unsere Kollegen, die schon am  Vortag angereist waren, mit grossen Augenringen und  noch sehr verschlafen, von der langen Nacht. Auf zur  Veranstalltung, dem ersten Marchfelder Rollertreffen.  Ausfahrt geplant um 12h, dichte Regenwolken ziehen  auf und Gerald verschiebt die Abfahrt  kurzerhand auf 1230. Gut so, es ist 1210  und ein Wolkenbruch findet statt! Wir  flüchten uns ins Cafe am Platz und  warten. Der Regen lässt nach, alle rein in die  Wettermontur und los! Das Marchfeld ist super zum  Fahren: 13km gerade, Kreisverkehr, 13km gerade,  Kreisverkehr *g* und so gehts dahin. Die  Absperrer machen ihre Sache gut und die  Vespakolonne kommt gut und zügig voran, vorbei  an riesigen Windrädern, gigantischen  Ackerflächen und zahlreichen Gas / Öl  Bohrungen. Landschaftlich top, allerdings für uns  Steirer mal richtig entsapnntes Fahren, so ganz  ohne Kurven. Zwei Zwischenstops, einige  Kilometer und grossen Hunger später kommen wir  wieder nach Gänserndorf zurück, ab ins Gasthaus  zum Essen. Es wird gegrillt. Was will man mehr!?  Perfekt! Einem gelungenen Tag folgt ein toller, unterhaltsamer und sehr lustiger  Abend mit einer klassen Liveband. Spät in der Nacht kommen wir in  unser Quartier und endlich ins Bett, es war ein langer Tag. Sonntag,  super leckeres Frühstück in der Steirischen Bierinsel mit allem Drum  und Dran. Aufbruch Richtung Heimat, ein wehmütiger Blick zurück -  Marchfeld adee! Danke Rollerfreunde Marchfeld fürs gellungene  Treffen! Ps.: nächstes Jahr sind die Ragazzi sicher wieder dabei! :)  Sonntag 10.8.2014 Endlich ein toller sonniger Tag, ohne Regen und so führte uns unser   Weg in die Gleisdorfer Gegend zu einer romantischen Buschenschank  an der Apfelstrasse. Hab das Headset Sena S20 jetzt richtig getestet. Anfängliche Probleme  mit der Lautstärke, weil die Ohrhörer nicht ganz richtig plaziert  waren, aber dann einwandfrei. Ob Navi, Radio, eigene Musik,  funktioniert alles bestens und wenn man mit wem telefoniert, glaubt  einem sein Gegenüber nie, dass man gerade fährt... Top!  Freitag 8.8.2014 Ab heute haben die Ragazzi auch eine   wunderschöne neue blaue Vespa in  ihren Reihen! Gratulation Erwin zur  neuen Vespa! Tolle Farbe dieses 2014er  Blau “Blu Gaiola” :) Viel Spass und  immer gute Fahrt!  Freitag 8.8.2014 Habe heute das SENA S20 Bluetooth Headset probiert. Der erste Eindruck lässt Gutes hoffen. Das SENA 20s wirkt wertig und  sieht stylisch aus. Headset ist schnell mit 2 Handgriffen in den Helm  montiert. Die Klemmhalterung ist mit 2 Imbusschrauben verankert und  die Kabel sind auch rasch verlegt. Bei meinem Shark Nano Helm geht  das total easy und leicht von der Hand. Zeitaufwand ca 5 Minuten.  Für die vollständige Ladung braucht das Sena 2,5h, dann leuchtet die  Ladungsled blau. Fertig!  Das Einschalten funktioniert durch drücken  der hinteren Telefontaste und der mittleren Taste im Jogdial. Auch die  Paarung mit dem Mobiltelefon ist einfach und funktioniert auf Anhieb.  Hintere Telefontaste länger gedrückt halten, bis die Leds abwechselnd  rot balu blinken und dann einfach mit dem Handy suchen, koppeln und  gut! Naviansagen klar und verständlich, die Überblendung zwischen Musik  und Navi klappt wunderbar :)  Erstes Telefongespräch wärend der Fahrt... einwandfrei! Ich muss die  Lautstärke sogar herunterdrosseln. Hätte nicht gedacht, dass man sein Gegenüber so gut hört. Nachgefragt beim Telefonpartner, ob er mich  auch gut hören kann: Ja! Auf die Frage, ob ich schon fahre, antworte  ich mit ja. Keinerlei Windgeräusche vernehmbar, nur den Akrapovic  hört man manchmal schnurren, berichtet mir mein Gegenüber am  Telefon ;)  Hatte am Anfang Gesrächsaussetzer... Ursache war, dass das Mikro zu weit vom Mund weg war. Schnell geändert und beste  Verbindung :) Sena stellt auch eine Handyapp zur Verfügung, bei der man total  bequem die Einstellungen fürs Gerät tätigen kann. Ob Radiostationen  einstellen, Speeddial festlegen, Empfindlichkeit ändern, und was ich  persönlich toll finde, eine Gruppenverwaltung in der man ganz  unkompliziert neue Teilnehmer verwalten und in Gruppen einteilen  kann. Abgesehen von der langen Standbyzeit ( 10 Tage) und den  unglaublichen 13h Sprechzeit (Herstellerangaben), der Reichweite von  2Km finde ich auch die Möglichkeit super, dass man auch andere  Hersteller Headsets paaren kann, dadurch ist man in der Gruppe nicht  gezwungen die gleiche Marke zu benützen. Weiters kann man auch  eine GoPro anschliessen und über das Headset den Ton aufnehmen -  ohne störende Windgeräusche. Morgen folgt dann der erste richtige längere Test: Navi, telefonieren  und Musik gleichzeitig...   Samstag 26.7 2014 Schaut euch unbedingt diese Facebokseite an:   Show your Scooter!!!  Zeigt her euer Blech !!!  Da seht ihr viele tolle Vespen in allen möglichen Variationen,  Sonderasustattungen, ob Originale, Getunte, Schalter oder Automaten.  Ein Besuch zahlt sich aus! :)  Freitag 18.7 2014 Was tun am Wochenende? Schaut auf unsere Terminseite, da findet ihr gleich vier tolle  Veranstaltungen, die sich lohnen würden zu besuchen!  Ob zum Rollin Dudes Festival, Vespa Meeting Hartberg, Vulkanland-  Schinkenfest oder zu Krapfenkirtag, das müsst ihr entscheiden. Alles  besuchenswerte Veranstaltungen. Wir Ragazzi wünschen euch ein  wunderschönes unfallfreies Wochenende mit viel Spass! :)  Sonntag 13.7 2014 Kinotipp: Mädelsabend Witzig von der ersten Miunte an, lachen ohne Ende! Hier geht’s zum Trailer Samstag 12.7 2014 Vespa Party der Scooteria Leibnitz Samstag um 9 Uhr war für alle vespabegeisterten  Ragazzi und ihre Freunde Treffpunkt im Cafe Okei in  Kalsdorf. Nach einem Getränk und kurzem  Kennenlernen der Gastfahrer gings los. Über  Wundschuh, Zwaring, Preding, Gleinstätten und  Arnfels gings im Konvoi zur Vespa Party ins Route 69  nach Eichberg-Trautenburg. Dort wurden wir vom  Vici, dem Comander der Scooteria beim Eingang  empfangen, seine Kubkollegen wiesen uns Parkplätze  zu und brachten uns Unterlagen für die Vespen,  damit sie im tiefen Boden der Wiese nicht einsanken  und umfallen konnten.   Das Route 69 Gelände war toll hergerichtet, von  einem riesigen Partyzelt mit Tischen und Bänken,  über eine grosse Bühne, Verkaufsstände und natürlich  einer Gastronomie fürs leibliche Wohl.  Um 1130 startete die grosse Ausfahrt bei  wunderschönstem Sommerwetter, vorbei an malerischen Weingärten,  vorbei an noblen Villen und Buschenschänken über kleine  Panoramastrassen mit super Aussicht, durch anspruchsvolle  Waldpassagen, bis zu einem Zwischenstop bei der  Buschenschank Hofmann. Dort gabs was zu trinken,  Pipipause und dann ging’s weiter. Leider wurden wir  bei der Rückfahrt zum Partygelände vom Regen  erwischt. Ich denke, der Petrus hatte gesehen, dass  einige ihre Mopeds nicht gewaschen hatten und so erledigte er das für  sie ;)  Ziemlich nass erreichten wir unser Ziel. Während dem leckeren Essen  trockenten unsere Sachen langsam wieder auf und auch die Sonne lies  sich wieder blicken. Die Party konnte weitergehen!   Wir gewannen den erten Platz als grösste Gruppe und  erhielten ein wunderschönes Klapotetz, das jetzt  schon eine Platz in unserer Galerie hat. Danke an alle  unsere Mitglieder, dass ihr so zahlreich erschienen  seid und auch an unsere lieben Gastfahrer, die sich  perfekt in die Ragazzi Familie integriert hatten!  Alles in Allem war es wieder einmal ein wundervoller Vespatag! :)  Samstag 5.7 2014 Meet & Speed Hofstätten Da fährt man, ca eine Stunde von Graz entfernt,  durch ruhige malerische süd ost steirische  Landschaften und steht dann vor einem, mitten auf  der Strasse quergeparktem LKW. Links und rechts  Maisfelder. Plötzlich hört man sie, die lauten  Vespamotoren, die mit hohen Drehzahlen den  Gummi der Reifen auf die Stasse schmieren und ihre  Fahrer schnell über die 200m lange Rennstrecke  befördern... Wer noch nie gesehen hat, was die Jungs aus ihren Kisten rausholen,  sollte sich das unbedingt anschauen!   Ein tolles Fest für die ganze Familie, gesellige Leute, Kinderhüpfburg  und gutes Essen. Wir probierten ein Spanferkel, für 10 Euro nicht ganz  billig, aber sehr lecker sag ich euch! Mit der Sosse, den Kartoffeln und  dem süssen Sauerkraut, ein Gedicht, sollte man unbedingt probieren!  Unser Fazit: Top Veranstaltung, Hofstätten 2015 wir kommen wieder! Auf der Heimfahrt wurden wir von einem  Unwetter mit Sturm und Hagel erwischt, zum  Glück fanden wir eine Tankstelle zum  Unterstellen. Die Bilder sprechen für sich:  Sonntag 22 Juni 2014 Pechmanns alte Ölmühle! Tolle urige Lokation, in Bärndorf bei Deutsch  Goritz mit vielen Attraktionen, von einem Schiff,  alten Bauernhäusern mit Werkzeugen aus der  Vergangenheit, mehreren Harleys und Autos, vom  Oldtimer bis zum modernen Hummer, Kamelen,  Lamas und Riesenschildkröten...  ist auf alle Fälle mal einen Ausflug wert...  http://www.pechmanns-alte-oelmuehle.at/

Sonntag 15 Juni 2014

Die Waschbären beim Ofnerpeter! Ganz gut versteckt auf der Pack findet man eine  tolle Buschenschank mit einzigartiger Attraktion,  nämlich Waschbären! Nette Leute trifft man dort  auch, ist einen Besuch wert.  http://www.ofnerpeter.at Unsere Strecke zum Nachfahren: Danke fürs Lesen und Euer Interesse an unserem Club!

Hier werden wir dir in Zukunft unsere Routen vorstellen, unsere

Eindrücke zu Veranstaltungen, Buschenschänken, Gasthäusern und

Lokalen schildern.

Unseren nächsten Ausflug werden wir dir hier zeigen... Destination known ;)
Kurze Zusammenfassung der Generalversammlung vom 19.8.2016: Der alte Vorstand trat nach dem freiwilligen Austritt des Obmanns geschlossen zurück. Herwig, Moni und Mario bleiben jedoch dem Verein auch weiterhin erhalten. Es wurde einstimmig von der Generalversammlung beschlossen, unseren Verein mit neuem Vorstand weiter zu führen. Die Funktionen des neuen Vorstands wurden den Mitgliedern angeboten, neu vergeben und jede einzelne  Position einstimmig von der Generalversammlung  gewählt. Diese neuen Vertreter des VC sind nun ab 1.9 offiziell im Amt. Wir bedanken uns beim ehemaligen Vorstand und wünschen dem neuen Vorstand und dem Vespaclub Ragazzi di Stiria mit allen seinen Mitgliedern alles Gute für die Zukunft! Wir wünschen Euch eine gute und unfallfreie Saison 2016!   Verewigt ... auf der Brooklyn Bridge in New York ;)   Ragazzi Uhr Die Ragazzi haben jetzt sogar eigene Uhren! Cool oder? :)  World Vespa Days 2015 Biograd Croatien Um an den Vespa World Days offiziell teilnehmen zu können müsst Ihr  Mitglied bei einem Vespaclub und im Vespa Club Austria sein!   Das Vespavillage wurde an den Strand verlegt, ich denk, das wird eine  tolle Sache! :)    Paul Pizzera, Kabarett vom Feinsten! Den müsst ihr Euch unbedingt anschauen, sein  neues Kabarettprogramm: Sex, Drugs & Klei´n´Kunst” ist der Hammer und  Lachen ohne Ende! Zitat: “Studieren is wie  arbeitslos, nur dass die Eltern stolz sind”  Zur Lokation: Das Theatercafe ist schon  seit Jahren eine Institution in Graz und  immer eine Besuch wert! Absolut  empfehlenswert sind hier die  verschiedenen Eierspeisen, die solltet Ihr  bei einem Besuch unbedingt versuchen :)  Adblock Plus Ihr seid es auch satt, dass ihr auf zb youtube immer die Werbung  eingeblendet seht. Installiert euch Adblock Plus adons für euren Browser  und gut is ;) Den gibts hier , oder einfach den Namen eures Browsers und  Adblock eingeben und auf Google suchen, installieren und fertig mit  lästiger Werbung :)
Blog